Standort Erfurt

Standort Jena

Standort Leipzig

Standort Plauen

Die Kompetenzen hinter Alter, Winzer, Patschke und Meister

Die Berufsträger

Rechtsanwalt Thomas Alter | Alter, Winzer, Patschke, Meister Rechtsanwälte und Insolvenzberater

Thomas Alter

Bankkaufmann

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Insolvenzrecht
Insolvenzverwalter

 

Vita anzeigen

Ausbildung:

  • Bankkaufmann Commerzbank AG Frankfurt
  • ab 1979 Studium der Rechtswissenschaft an der Justus-Liebig-Universität Gießen
  • ab 1993 Steuer- und Bilanzwesen an der Bundesfinanzakademie

weitere Qualifikationen:

  • wissenschaftlicher Mitarbeiter eines Rechtsanwalts am Bundesgerichtshof in Karlsruhe
  • Fachanwalt für Insolvenzrecht seit 2002

beruflicher Werdegang:

  • Bankkaufmann in Frankfurt am Main
  • ab 1989 angestellter Rechtsanwalt bei Rechtsanwalt am BGH Prof. Dr. Achim Krämer
  • ab 1993 Tätigkeit in der Finanzverwaltung/Dozent an einer Steuerfachhochschule
  • 1997 Gründung einer Kanzlei mit Schwerpunkt Insolvenzrecht, die sich bis heute zur Alter Winzer Patschke Meister Rechtsanwälte Partnerschaft entwickelt hat

Schwerpunkte:

  • Fortführung und Sanierung von Betrieben als Insolvenzverwalter oder Sachwalter
  • Insolvenzplanverfahren
  • Sanierungsgeschäftsführung und Beratung

Mitgliedschaften:

  • DAV - Deutscher Anwaltsverein
  • Thüringer Verein für Insolvenzrecht und Sanierung
  • Fachanwaltsausschuss Insolvenzrecht
Rechtsanwalt Rico Winzer | Alter, Winzer, Patschke, Meister Rechtsanwälte und Insolvenzberater

Rico Winzer

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Handels- und Gesell­schafts­recht
Fachanwalt für Insolvenzrecht

Lehrbeauftragter der Medizinischen Fakultät der FSU Jena
Insolvenzverwalter

Vita anzeigen

Ausbildung:

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Friedrich-Schiller-Universität in Jena
  • Zweite Juristische Staatsprüfung Anfang 2002

weitere Qualifikationen:

  • Fachanwalt für Insolvenzrecht
  • Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht

beruflicher Werdegang:

  • Frühjahr 2002 Zulassung zur Rechtsanwaltschaft und angestellter Rechtsanwalt der Kanzlei Dithmar, Westhelle, Assenmacher und Zwingmann mit verschiedenen Einsatzorten
  • von 2003 bis Ende 2011 angestellter Rechtsanwalt der Sozietät Alter & Kreysa
  • seit 2005 Bestellungen zum Insolvenzgutachter, (vorläufigen) Insolvenzverwalter, Treuhänder und Sachwalter
  • seit 2008 Dozent für Caritas-Verband, Bistum Aachen
  • seit Anfang 2012 Partner der Kanzlei Alter & Winzer
  • seit 2012 Dozent für gesellschafts- und insolvenzrechtliche Themen an der Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • seit 2017 Lehrbeauftragter der Medizinischen Fakultät der Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • seit Anfang 2018 Partner der Alter Winzer Patschke Meister Rechtsanwälte Partnerschaft

Schwerpunkte:

  • Unternehmenssanierungen innerhalb und außerhalb von Insolvenzverfahren
  • beratende und forensische Tätigkeit im Handels- und Gesellschaftsrecht, insbesondere Unternehmensumstrukturierungen

Mitgliedschaften:

  • Gründungsbotschafter für "K1 - DER GRÜNDERSERVICE" der FSU Jena
  • DAV - Deutscher Anwaltverein
  • DAV - Deutscher Alpenverein, Sektion Jena
Rechtsanwalt Thomas Patschke | Alter, Winzer, Patschke, Meister Rechtsanwälte und Insolvenzberater

Thomas Patschke

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Insolvenzrecht Fachanwalt für Arbeitsrecht

 

Vita anzeigen

Ausbildung:

  • kaufmännische Berufsausbildung
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Friedrich-Schiller-Universität Jena

weitere Qualifikationen:

  • Fachanwalt für Arbeitsrecht
  • Fachanwalt für Insolvenzrecht

beruflicher Werdegang:

  • 2003 bis 2005 Brinkmann Rechtsanwälte Frankfurt/ Main und Leipzig
  • seit 2005 angestellter Rechtsanwalt in der Kanzlei Rombach & Steinfeld, Erfurt
  • seit 2011 Partner der Rechtsanwälte Rombach Steinfeld Patschke Partnerschaft, Erfurt
  • ab 2018 Partner Rechtsanwälte Alter Winzer Patschke Meister Partnerschaft
  • ab 2020 stellvertretender Vorsitzender im gemeinsamen Fachanwaltsausschuss der Rechtsanwaltskammern Sachsen und Thüringen im Sportrecht

Schwerpunkte:

  • Insolvenzrecht, Insolvenzanfechtungsrecht
  • Arbeitsrecht
  • Sportrecht und Vereinsrecht
  • Wirtschaftsrecht

Engagement:

  • stellvertretender Vorsitzender des Verbandsgerichts des Thüringer Fußballverbandes e. V.
  • DAV - Deutscher Anwaltverein
  • Arbeitsgemeinschaft für Sportrecht (DAV)
  • Mitgliedschaften bei verschiedenen Sportvereinen, u. a. Kanuverein Camburg/Saale
Rechtsanwalt Robert Meister | Alter, Winzer, Patschke, Meister Rechtsanwälte und Insolvenzberater

Robert Meister

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Vita anzeigen

Ausbildung:

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Friedrich-Schiller-Universität Jena

weitere Qualifikationen:

  • Fachanwalt für Arbeitsrecht seit 2016

beruflicher Werdegang:

  • zweijährige Tätigkeit in der Rechtsbehelfsstelle der Bundesagentur für Arbeit
  • seit 2007 angestellter Rechtsanwalt in unserem Erfurter Büro
  • ab 2018 Partner der Rechtsanwälte Alter Winzer Patschke Meister Partnerschaft

Schwerpunkte:

  • Arbeitsrecht
  • Insolvenzanfechtungsrecht
  • allgemeines Zivilrecht (z. B. Vertrags- und Schadensersatzrecht)

Engagement:

  • Gemeinderatsmitglied in Hetschburg
  • Sportrichter am Verbandsgericht des "Thüringer Fußballverbandes e. V.".

Die Kompetenzen hinter Alter, Winzer, Patschke und Meister

Nadine Rödiger

Rechtsanwaltsfachangestellte
Bürovorsteherin, Insolvenzmanagement, Finanz-/Insolvenzbuchhaltung

Doris Rödiger

Lohnbuchhalterin
Insolvenzmanagement, Privatinsolvenzen/Kleininsolvenzen

Annett Topp

Industriekauffrau
Insolvenzmanagement,
Führung der Insolvenztabelle

Melanie Iffarth

Rechtsanwaltsfachangestellte
Insolvenzmanagement,    Unternehmens-/Kleininsolvenzen










Ute Kropp

 Bürokraft

 

Romy Neumann

Rechtsanwaltsfachangestellte 
Anwaltsabteilung
außergerichtliche Schuldenbereinigungsverfahren

Lisa Schubert

Rechtsanwaltsfachangestellte
Anwaltsabteilung außergerichtliche Schuldenbereinigungsverfahren

Annett Sturm-König

Diplom-Finanzwirtin
Steuerberaterin

Sandy Rosenkranz

Steuerfachangestellte
Insolvenzbuchhaltung und Steuern in der Insolvenz

Brit Schumann

Sekretariat