"IBU Weimar" auf gutem Weg

 Insolvenzverwalter Thomas Alter führt das Prüfinstitut für Baustoffe und Umwelt Weimar GmbH & Co. KG mit Sitz in Weimar fort.

 

Weimar, den 9. Juli 2014, das Prüfinstitut für Baustoffe und Umwelt Weimar GmbH & Co. KG ist zahlungsunfähig. Das Unternehmen gehört zur „Dr.-Löffler-Firmengruppe“, die ihren Sitz in Hannover hat. Von dort wurde das Prüfinstitut auch geleitet. „Mehr schlecht als recht“ meint der Insolvenzverwalter Thomas Alter, „denn es gab keine klaren, durchdachten Anweisungen, keine Unterstützung, stattdessen sehr hohe Lohnrückstände“. Nachdem sich nun das Prüfinstitut vollständig von der Dr.-Löffler-Firmengruppe unter Leitung des Insolvenzverwalters abgekoppelt hat, läuft es wieder besser. Kunden kommen zurück. „Besonders die Motivation der Mitarbeiter ist außergewöhnlich hoch und sehr erfreulich“ so der Insolvenzverwalter. Die gute Geschäftslage erlaubt es sogar, notwendige Reparaturen an den Laboreinrichtungen oder Neuanschaffungen selbst zu stemmen. Der Insolvenzverwalter ist im Gespräch mit Investoren, die ihn dauerhaft überflüssig machen wollen. Die „IBU Weimar“ und ihre Mitarbeiter scheinen auf einem guten Weg zu sein.

Aktuelle Informationen